Insolvenzfirma – KAUFPREISBEWERTUNG

Wie wird der Kaufpreis einer Insolvenzfirma beweretet?

Bei der Firmenbewertung haben sich drei folgenden Verfahren etabliert.

  1. Ertragswertverfahren
  2. Substanzwertmethode
  3. Liquidationswertverfahren

Für Firmen in der Insolvenz sind die klassischen Bewertungsverfahren meistens nicht geeignet und können nur einem informellen Rahmen dienen.

  • Weil, IHR VORTEIL!, der Firmenverkauf meistens schnell erfolgen soll, um weitere Irritationen der Kunden und Mitarbeiter zu verhindern.
    • Dies führt, IHR VORTEIL!, oft zu erheblichen Kaufpreisabschlägen bei der Firmkenkaufspreiszahlung

ACHTUNG – VORTEILSVERSCHIEBUNG!

  • Wenn allerdings mehrere Firmeninteressenten mitbieten, kann der Kaufpreis „sich sehr schnell verteuern“. Dann haben alle Bieter die Firmenvorteile erkannt und wollen daran partizipieren.

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zum Kauf einer Firma aus der Insolvenz.

+++ INSOLVENZ Firma kaufen +++ INVESTORA +++ Firmenverkäufer +++

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Herr Holger Käunicke gern unter den folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

+++ INSOLVENZ Firma kaufen +++ INVESTORA +++ Firmenverkäufer +++

 

Advertisements